AGB's

Allgemeine Geschäftbedingungen:

Preise und Verpackung: Die Preise verstehen sich ab Weingut einschl. 19% Mehrwertsteuer und Verpackung. Die Verpackung erfolgt in 6er- oder 12er-Kartons. Mindestbestellmenge sind 6 Flaschen.

Liefer- und Versandkosten:

  • In welche Länder versenden wir?
    Wir versenden innerhalb Deutschlands für 6,00 € pro Paket mit 6, 12 oder 18 Flaschen. Versand in andere europäische und außereuropäische Länder auf Anfrage (siehe unten). Wir versenden an allen Werktagen. 1-2 Tagen nach Versendung wird Ihre Bestellung an die von Ihnen in der Bestellung innerdeutsche Adresse geliefert.
  • Mit wem versendet Weingut Gerd-Peter Feit seine Pakete?
    Für den Versand Ihrer Bestellung beauftragen wir im Regelfall die deutsche Post (DHL). In Ausnahmefällen oder bei Versand ins Ausland behalten wir uns vor, andere Unternehmen mit dem Versand einer Lieferung zu beauftragen.

Ersatzlieferung: Sollte eine Weinsorte vergriffen sein, behalten wir uns vor, gleichwertigen Ersatz in ähnlicher Qualität und Preisklasse zu liefern.

Zahlung:  Wenn Sie bereits Kunde bei uns sind erfolgt die Lieferung wie gewohnt auf Rechnung rein netto Kasse.
Die Zahlung erfolgt bei Neukunden per Vorkasse. Bitte überweisen Sie den fälligen Betrag unter Angabe des Bestellernamens und des Bestelldatums auf folgendes Konto:

Andreas Feit
Konto 32934
BLZ 587 613 43
Raiffeisenbank Zeller Land eG
BIC:GENODED 1BPU
IBAN:DE60 5876 1343 0000 0329 34

Mit dem Erscheinen einer neuen Preisliste sind alle früheren Angebote ungültig.

Eigentumsvorbehalt: Die Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Besitz.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weingut Gerd-Peter Feit

Inh. Andreas Feit

Hauptstr. 162

D-56867 Briedel

Tel 06542/41066

Fax 06542/960248

Mail info@weingut-feit.de

 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen:


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht  haben, dass

Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 15,00 € geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besondere Hinweise:


Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung.